Medizinische Fachfußpflege für Groß und Klein

Ihre Fußgesundheit und deren Erhaltung ist mein oberstes (absolutes, erklärtes) Ziel.
Ein gesunder Fuß verbessert das gesamte körperliche und psychische Wohlbefinden.
An den Körperenden kann so einiges beginnen, gepflegte Füße zeugen von Stil, Gesundheit und Wohlbefinden.
Eine ausführliche Fuß- Anamnese (Vorerkrankungen, Operationen etc.) verbunden mit einer Inspektion und kompetenter Beratung erfolgen vor jeder Behandlung.
Diese soll für Sie stressfrei sein, begleitet von einer Tasse Tee/Kaffee oder Wasser in entspannter Atmosphäre; ein kleiner Kurzurlaub für Sie und Ihre Füße.

Ihr Wohlbefinden und das Ihrer Füße liegen mir sehr am Herzen

 

Meine Empfehlung bei Nagelpilz + Fußpilz

    • Wer Ausdauer beweist ist im Vorteil: Wenden Sie die für Sie speziell verordneten Medikamente/Produkte konsequent und regelmäßig an.
    • Eine erfolgreiche Behandlung benötigt ZEIT.
    • Regelmäßige Termine beim Fußspezialisten
    • Luft an den Nagel lassen und möglichst auf dekorativen Nagellack verzichten
    • Luftdurchlässige und nicht zu enge Schuhe. Desinfektion der Schuhe mit Sprays, die Pilze abtöten.
    • Strümpfe täglich wechseln. Auf synthetisches Material verzichten (besser ist reine Baumwolle oder Seide), um einem feuchten Klima vorzubeugen.
    • Strümpfe und Textilien, die mit den Füßen in Berührung kommen, bei mindestens 60 °C, besser 90°C, waschen.
    • Füße und Zehen zwischen Räume immer gründlich waschen und abtrocken.
    • Badeschuhe in öffentlichen Einrichtungen (z.B. Schwimmbad ; Fitnessstudio, Sauna, Hotel)
    • Pilze lieben Zucker, daher besser reduzieren.
    • Zur Förderung der Durchblutung Fußwechselbäder und Fußgymnastik durchführen
    • Frühzeitig bei abgeklungener Pilzinfektion auf erneute Veränderung reagieren.
    • Regelmäßige Fußgymnastik – Sinnvoll und Effektiv
    • Greifübungen – z. B mit Stiften, Murmeln oder einem Gäste Handtuch usw. Erhalten die Beweglichkeit
    • Igel Ball + Massageroller ( Im Büro oder zuhause ) einige Minuten durchgeführt, festigt die Fußmuskulatur, regt die Durchblutung an und ist Entspannung pur.
    • Barfuß – Laufen -> Wann immer möglich.